All The Luck In The World – A Blind Arcade Tour

Am 23. Februar veröffentlichen All The Luck In The World ihr zweites Album “A Blind Arcade”. Um den Release herum spielt die Band drei kostenlose Konzerte, zu denen wir euch gerne einladen wollen. Derweil sind die Tourtermine im April fast ausverkauft.

Der Indie-Folk der drei Iren Kelvin Barr, Neil Foot und Ben Connolly ist melancholisch und doch federleicht, ihr Sound organisch und detailverliebt. Bei drei kostenlosen Release-Shows in Deutschland stellt die Band ihre neuen Stücke vor. Der Eintritt bei allen Shows ist frei, gerne notieren wir euch aber auch auf einer Liste, die den Zugang garantiert

Im April steht dann die richtige Tour zum Album an. In London wurde bereits ein Zusatzkonzert angekündigt, auch in der Heimat Dublin musste das Trio bereits in eine größere Halle umziehen. Viele der Shows in Deutschland sind ebenfalls bereits fast ausverkauft. Alle Termine findet ihr unten.

22.02. Berlin, Baumhaus Bar (kostenlose Release Show)
23.02. Hamburg, Raum (kostenlose Release Show)
24.02. Rees, Haldern Pop Bar (kostenlose Release Show)

08.04. – Köln, Artheater
09.04. – CH – Zürich, Eldorado
10.04. München, Feierwerk / Orangehouse
11.04. – AT – Wien, Flux
13.04. Berlin, Badehause
14.04. Hamburg, Molotow
16.04. – UK – London, The Islington (ausverkauft)
17.04. – UK – London, The Islingtion (Zusatzshow)
19.04. – IRL – Dublin, Workman’s (hochverlegt)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.