Bundesliga Dameneishockey: Auch in Ratingen geht es wieder los!

Ice Aliens weiterhin mit zwei Damenteams am Start

Auch in der kommenden Saison wird das Dameneishockey in Ratingen mit zwei Teams in der 2. Liga und der NRW-Liga vertreten sein.

Dabei freut man sich, zur neuen Saison bei den Damen einige Rückkehrerinnen begrüßen zu dürfen: Jessica Broich läuft erneut im Trikot der Ice Aliens für die erste Mannschaft auf, genauso wie Dana Kuss und Liv Schroeder, die noch für beide Mannschaften spielberechtigt sind. Einen Abschied auf Zeit gibt es von Christina Puckert, die ihr Masterstudium für ein Jahr in Schottland aufnehmen wird. Auch Stefanie Köster verlässt den Sandbach vorerst in die Babypause. Bianca Umlauft beendet ihre Eishockeykarriere, um nur noch Inlinehockey zu spielen, während Petra Alt die Schlittschuhe vorerst nicht mehr schnüren wird.

Tamara Pingel, die aufgrund von Problemen mit der Passfreigabe durch Schwenningen letzte Saison zwar mittrainierte, aber nicht spielberechtigt war, kann nun als Torfrau mitwirken.

Momentan haben die beiden Damenmannschaften regelmäßig zweimal in der Woche Eistraining, um gut vorbereitet in die neue Saison zu starten.

Die erste Mannschaft wird im Verlauf der Saison auf die EC Bergkamen 1b treffen, gegen die sie am 28.10.2012 das erste Ligaspiel bestreiten, sowie auf den Hamburger SV, den SV Brackwede, die Cologne Brownies und den Grefrather EC 2001. Neu in der 2. Liga Nord sind der Duisburger EV und SC Langenhagen.
Die zweite Mannschaft beginnt die Saison mit dem ersten Ligaspiel gegen die DEC Devils aus Düsseldorf am 30.09.2012. Weitere Gegner in der NRW-Liga sind die Moskitos Essen, der DSC Krefeld 97, der ESC Darmstadt und neu die Grefrather Eissport Gemeinschaft und die Soester EG. (pm der Ratinger Ice Aliens)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.