Die Legenden sind zurück: BOUNCING SOULS gehen auf Deutschland-Tour

Wer hätte 1989 gedacht, dass The Bouncing Souls auch 2019 noch frische, kantige Punkrock-Songs veröffentlichen und überall dort auf die Bühne springen, wo eine Steckdose zu finden ist? Die Punkrock-Urgesteine aus New Jersey feiern in diesem Jahr ihren 30. Bandgeburtstag gebührend mit einer brandneuen EP und einer ausgiebigen Welttournee, die sie im Herbst auch nach Europa führt.

Seit ihrer Gründung 1989 haben The Bouncing Souls zehn Studioalben veröffentlicht und etliche Shows in verschwitzten Clubs, großen Konzerthallen und Open-Air-Bühnen auf dem ganzen Kontinent gespielt – und das nahezu in Originalbesetzung, bis auf zwei Schlagzeugerwechsel 1999 und 2013 hat sich ihr Line-up nicht verändert. Zusammen mit Bands wie NOFX und den Descendents brachten die Jungs ihre Definition von melodischem Punkrock auf die Straße und schafften mit Klassikern wie „True Believers“ und „Hopeless Romantic“ die Blaupause für The Menzingers, The Flatliners und viele mehr.

Die ewig junge Punkband von der Ostküste ist nach wie vor mit großer Leidenschaft und Hingabe bei der Sache, das hat sie zuletzt 2016 auf ihrem aktuellen Studioalbum „Simplicity“ bewiesen. Darauf hatten The Bouncing Souls sich musikalisch auf ihre rohen Punk-Wurzeln besonnen, ohne jeglichen Schnickschnack. Der Blick in die Vergangenheit ist gleichzeitig auch der Blick in die Zukunft, denn zu ihrem 30. Bandgeburtstag knüpfen The Bouncing Souls mit einer neuen EP an ihre musikalischen Großtaten an.

„Crucial Moments“ fängt in sechs brandneuen Songs die große Liebe und Hingabe ein, die die Punkrock-Legende nach all den Jahren unverändert für ihre Musik aufbringt. Im warmherzigen Titeltrack singt Frontmann Greg Attonito: „We came together to honor an old friend/ Let’s talk about music/ Good times and those moments in between.“ Die EP kommt mit einem schicken Begleitbuch inklusive alter Fotos, Memoiren und Erzählungen von Freunden und Fans, die die einmalige Karriere der Band nachzeichnen. „Wir haben Freundschaften mit Menschen geschlossen, von denen du als 17-jähriger Teenager aus New Jersey in den 80ern nicht zu träumen gewagt hättest“, erzählt Attonito. „Ich bin so dankbar, dass ich diese Reise machen und so viel lernen durfte. Ich könnte mir nicht vorstellen, wie mein Leben hätte schöner verlaufen sollen.“

Crucial Moments“ erscheint am 15. März 2019 über Rise Records. Ihren 30. Bandgeburtstag feiern The Bouncing Souls anschließend gemeinsam mit ihren Fans auf einer großen Welttournee, die sie im Herbst auch nach Europa führt. Bei den Shows werden The Bouncing Souls auf ausgewählten Shows rund um den Globus unter anderem von The Bronx, Strike Anywhere, Off With Their Heads, The Casualties und vielen mehr begleitet.


THE BOUCING SOULS – LIVE 2019
27.10. DE – Köln – Essigfabrik
29.10. DE – Hamburg – Markthalle
30.10. DE – Berlin – SO36
31.10. DE – München – Backstage

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.