Düsseldorf Frühlingskirmes 2018

Am Freitag den 13. April luden der Schaustellerverband Düsseldorf die ganze Bevölkerung aus den Stadtteilen und den näheren umliegenden Städte zur Frühlingskirmes ein. Um 17 Uhr wurde am Liberty Wheel mit dem Fassanstich durch den Oberbürgermeister Thomas Geisel offiziell  das Volksfest eröffnet. Dieser Tag zeigte sich von der trockenen und bewölkten Seite. Der Höhepunkt Abends war ein wunderschönes Feuerwerk. Diese Veranstaltung befindet sich direkt am Rheinufer gegenüber der Tonhalle. An allen Tagen spielte das Wetter mit, es schien nur die Sonne und die Temperaturen stiegen von 23 bis auf 29 Grad hoch. Am Freitagabend erleuchtete traditionell mit dem Feuerwerk noch einmal das Rheinufer.  Durchs schöne sommerliche Wetter samstags und sonntags, war die Kirmes von Familien und Jugendlichen gut besucht gewesen. Auf der Vergnügungsmeile stehen bis heute noch: Simulator “It´s A Kind of Magic”, Kiddy Coaster “Willy der Wurm”, Jump Street, Autoscooter “Diamond”, Fighter, Raupenbahn “Rock´N Raupe”, Action House, Break Dance, Schlager Express und Liberty Wheel. Die Neuheiten auf der Frühlingskirmes sind: Simulator “It´s A Kind of Magic”, Kiddy Coaster “Willy der Wurm”, Jump Street, Raupenbahn “Rock´N Raupe” und Action House. Nach 2 Jahren Pause konnte man in diesem Jahr wieder einen Break Dance verpflichten. Auch hier standen zum ersten Mal die Raupenbahn “Rock´N Raupe” und der Schlager Express gemeinsam  zusammen auf diesem kleinen Platz. Am Sonntag den 22. April endet die Frühlingskirmes in Düsseldorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.