Düsseldorf Osterkirmes 2017

Jedes Jahr rund um das Osterwochenende startet in Düsseldorf die Osterkirmes. Am Samstag den 15. April luden der Schaustellerverband Düsseldorf die ganze Bevölkerung aus den Stadtteilen und den näheren umliegenden Städten auf den Staufenplatz zur Eröffnung um 14 Uhr ein. Das Wetter war am diesem Tag kalt und trocken gewesen. Ab und zu schob sich mal die Sonne hinter den Wolken hervor.  Der Platz wurde von vielen Familien besucht. Auch im diesem Jahr wurde das riesige, hohe, schöne Eingangsportal aufgebaut. Links und rechts neben dem Eingangsportal stehen 2 große Eier. Diese Veranstaltung findet in Grafenberg statt und ist somit die erste Kirmes, die in der Stadt gefeiert wird. Auf dem Staufenplatz sind aufgebaut: Autoscooter “Diamond”, Hollywood Star, Schlager Express, Familien-Achterbahn “Speedy”, Disco Dance, Liberty Wheel und Geisterdorf. Die Neuheiten auf der Osterkirmes sind Disco Dance und Geisterdorf. Nach 5 Jahren Pause stand wieder ein Hollywood Star auf dem Platz. Am Freitag den 21. April wird ein schönes strahlendes Höhen Feuerwerk in den Himmel geschossen. Die Osterkirmes endet am Sonntag den 23. April.

RUNDGANG

Wir starten unseren Rundgang am Traumflug und gehen an ein paar Reihengeschäfte, Autoscooter “Diamond” und Hollywood Star vorbei, bis hin zum Schlager Express. Es geht dann einmal ganz um den 14 m hohen Hollywood Star herum und wir kommen auf der anderen Seite des Rundlaufes an. Auf dieser Seite sind aufgebaut ein paar Reihengeschäfte, Familien-Achterbahn “Speedy”, Disco Dance und das 36 m hohe Liberty Wheel. Am Liberty Wheel geht es in eine rechts Kurve und danach verläuft die Strecke geradeaus vorbei an vielen Reihengeschäfte und dem Geisterdorf. Danach ist unsere Runde über die Osterkirmes beendet und wir verlassen den Staufenplatz durch den schönen großen Torbogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.