Düsseldorf Osterkirmes 2018

Im diesem Jahr sind wir  in Düsseldorf auf der Osterkirmes in unsere Volksfesttour gestartet. Am Samstag den 31. März startete die Osterkirmes in Grafenberg auf dem Staufenplatz. Der Eingang war mit einem schönen großen Torbogen wieder gut in Szene gesetzt. Das Veranstaltungsgelände wurde neu bebaut, so dass es einige Veränderungen gab. Durch das schöne sonnige Wetter, war das Volksfest von Familien und Jugendlichen gut besucht gewesen. Auf dem Platz sind aufgebaut: Raupenbahn “Rock´N Raupe”, Autoscooter “Diamond”, Jump Street, Schlager Express, Break Dance, Kiddy Coaster “Willy der Wurm”, Liberty Wheel und Action House. Die Neuheiten auf der Osterkirmes sind: Jump Street, Action House und der Kiddy Coaster “Willy der Wurm”. Nach 2 Jahren Pause konnte man im diesem Jahr  wieder einen Break Dance verpflichten. Zum ersten Mal standen die Raupenbahn “Rock´N Raupe” und der Schlager Express gemeinsam  zusammen auf diesem kleinen Platz. Am Sonntag den 8. April endet die Osterkirmes in Düsseldorf-Grafenberg.

RUNDGANG

Wir starten unseren Rundgang am Traumflug und gehen an ein paar Reihengeschäfte, Raupenbahn “Rock´N Raupe”, Jump Street und Autoscooter “Diamond” vorbei, bis hin zum Schlager Express. Der Autoscooter wurde platziert, so dass man von 3 Seiten die Fahrbahn betreten konnte. Auf der anderen Seite des Rundlaufes sind aufgebaut ein paar Reihengeschäfte, Break Dance, Kiddy Coaster “Willy der Wurm” und das 36 m hohe Liberty Wheel. Am Liberty Wheel  geht es in eine rechts Kurve und danach verläuft die Strecke gerade aus an vielen Reihengeschäfte und dem Action House, das sehr schön mit einem Piraten Thema gestaltet ist, vorbei. Danach ist unsere Runde über die Osterkirmes beendet und wir verlassen den Staufenplatz durch den schönen großen Torbogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.