ESKALATION und das Schall und Rausch Festival

10 Jahre, 4 Alben, knapp 400 Konzerte, Supporttouren für Anti-Flag, Madness oder Babylon Circus und Auftritte auf dem Open Flair Festival sind ein Grund zum Feiern aber auch gleichzeitig ein Grund durchzuatmen.
Die Band ESKALATION vebindet beides miteinander und haut zum Jubiläum und vorübergehenden Abschied ihr eigenes Festival raus. Das erste “Schall und Rausch” Festival findet am 17. November 2018 ab 19 Uhr im Nürnberger Z-Bau und vereint sowohl nationale Größen als auch regionale Newcomer. Und eines ist klar: Der Abend kann nur schwitzig werden!
ESKALATION vereinen Punkrock, Indie und elektronische Klänge mit knalligen Bläsersatz und sorgen somit für eine zündende Stilbombe.
Die Nürnberger Z-Bau Bühne teilen sich an dem Abend folgende Bands:
Alex Mofa Gang
Fuck Art, Let’s Dance
Money Left To Burn
Die seperate Akustikbühne birgt Platz für:
My Hero Failed
The Air We Breathe
Knockout Concept
Felix Käppner
Der Vorverkauf startet heute, am 05. Juli 2018.
Tickets gibt’s hier.
SCHALL UND RAUSCH FESTIVAL
präsentiert von .RCN, EgoFM, fritz-kola, Slam Zine, Festivalstalker und Allschools.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.