JapanTag 2014 Düsseldorf: Sonne, Wärme, Klasse

Der JapanTag 2014 in Düsseldorf war wieder einmal ein voller Erfolg! Tausende Menschen pilgerten zur Rheinpromenade, sahen Japanische Kultur, verkleidete Menschen (Cosplayer) und rochen asiatisches Essen.
Das schönste daran: Obwohl die Wetteraussichten am Anfang der Woche noch gegen das Fest waren, ließ sich die Sonne gegen Mittag für den Rest des Tages blicken. Das hiesige Feuerwerk am Abend, was von knapp über 20.000 Menschen verfolgt wurde, fand unter einem wolkenlosen Himmel statt.
Cosplay und Japan – Das gehört einfach zusammen. Wir haben viele Fotos und auch Videos und Interviews mit kostümierten Jugendlichen gemacht, die wir hier vorstellen werden. Einige von Ihnen kamen aus den Nachbarländern, manche aus Rheinland Pfalz und sogar aus Russland war ein junger Mann angereist.
Der JapanTag in Düsseldorf ist schon lange kein Regionales Fest mehr, es ist schon längst international.

Das vinc’s Blog Video zum JapanTag gibts jetzt hier: JapanTag 2014

 

Der Japan-Tag 2014 in Düsseldorf war ein großer Erfolg noch einmal! Tausende von Menschen pilgerten zu der Rheinpromenade, sah die japanische Kultur, die Menschen gekleidet (Cosplayer) und roch asiatischen Speisen. 
Das Beste daran: Obwohl das Wetter zu Beginn der Woche prognostiziert waren noch gegen das Festival, die Sonne am Mittag wurde für den Rest des Tages suchen. Die lokalen Feuerwerk am Abend, die von etwas mehr als 20.000 Menschen beobachtet wurde, fand unter wolkenlosem Himmel. 
Cosplay und Japan – es ist einfach zusammengehört. Wir haben viele Fotos und auch Videos und Interviews mit gekleidet Jugendliche aufgenommen, die wir hier vorstellen. Einige von ihnen kamen aus den Nachbarländern und sogar aus Russland ein junger Mann gekommen war.
Der Japan-Tag in Düsseldorf ist kein ein regionales Festival länger nicht mehr, es ist seit langem international. 

Der Blog Videos vinc von Japan – Tag ist jetzt online: AlViMedia – Japantag 2014

Impressionen und Videos von 2015 | 2016

Bilder/ Pictures:

Für vinc’s Blog unterwegs waren:
Justin & Sandra
Lea & Vinc  (+AlViMediaTV)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.