Kassel Frühlingfest 2018

Am Freitag den 27. April startete in Kassel das Frühlingsfest. Um 15 Uhr luden dann herzlich der Schaustellerverband Kassel die Bevölkerungen aus allen Stadtteilen und näheren umliegenden Städten zum Bummeln über den Rummel ein. Samstagsabends erleuchtete die Schwanenwiese in prachtvollen Farben durchs Feuerwerk. An jeden Mittwoch findet traditionell mit 50% Ermässigung (ganztägig) an allen Fahr- und Belustigungsgeschäften statt. Das Frühlingsfest in Kassel endet Sonntags, 13 Mai. Die Neuheiten auf dem diesjährigen Frühlingsfest in Kassel sind: Ghost Adventure, Atlantis und Kaleidoskop.

RUNDGANG

Wir beginnen unseren Rundgang am Take Off. Danach biegen wir rechts ab und gehen an einem Kinderkarussell, Reihengeschäfte, Autoscooter “Disco Car” und dem Twister “Scirocco” vorbei, bis hin zum Ghost Adventure.  Es geht  dann einmal ganz rum um den Scirocco. Danach biegt die Kurve kurz nach rechts ab. Auf der Ecke ist der Babyflug platziert und direkt daneben die Achterbahn “X Racer”. Am Ende des Weges bot der Musik Express “Starlight” seine vorwärts und rückwärts Fahrten an.  Der Weg führt uns rechts rum am Musik Express “Starlight”.  Wir gehen gerade aus hin bis zum Spiegellabyrinth “Atlantis”. Gegen über des Spiegellabyrinth “Atlantis” steht der Wellenflug. Von dort aus macht die Kurve einen links Knick und auf der geraden Strecke sind ein paar Reihengeschäfte und am Ende ist die Frisbee platziert. An der Frisbee geht der Weg links ab.  Dieser Gang bringt uns wieder zum Anfang zurück. Vorbei am Autoscooter “Speedway”,  Reihengeschäfte, Piraten Trip, Kinderkarussell, Alpha 1 und Kaleidoskop. Wir kommen wieder am Take Off vorbei und verlassen dann die Schwanenwiese durch ein schönes riesiges Tor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.