Kopfecho – Sehen, Hören, Fühlen

Die Mischung aus raffinierten und harten Gitarrenriffs gepaart mit unverkennbar explosivem Gesang gilt als
Markenzeichen der 2012 gegründeten Band aus Düsseldorf.

Durch soziales Engagement und einer klaren Positionierung gegen sämtliche Missstände kratzen die 5 mit
ihren (zum Teil auch sehr persönlichen) Texten an der Fassade der Gesellschaft und
sprechen ihren Fans damit aus der Seele.

Durch die enorme Energie bei Kopfecho kommen nicht nur Alternative und Punkrocker voll auf ihre Kosten.
Die Range von Fronterin Amy, ob brachial oder Gefühlvoll, macht jedes Konzert zu einem absoluten Brett.

Das bewiesen sie schon durch Shows mit den Toten Hosen, Broilers, Massendefekt,
Dritte Wahl, TV Smith uvm. und haben spätestens durch ihr Albumdebut
SEHEN/HÖREN/FÜHLEN einen festen Platz in der Düsseldorfer Musikszene.

 

SEHEN HÖREN FÜHLEN – Record Release Show 13.01.2018

Very Special Guests: KORSAKOW und CONYO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.