Los geht’s! Die Eishockeysaison startet in die Vorbereitung

Krefeld Das erste Testspiel zweier Oberliga-Teams in NRW startet am kommenden Sonntag, 21.08.2011 in der Rheinlandhalle Krefeld. Die Eisbären Hamm testen dann den Neuling und Gastgeber Preußen Krefeld.
Duisburg Diesen Freitag (19.08.) testen die Füchse aus Duisburg den Nachwuchs der Düsseldorfer EG. Letzte Woche gewannen sie noch über die Kölner Junghaie mit 7:1.
Düsseldorf/ Ratingen Die Düsseldorfer EG wird noch vor den Ratinger Ice Aliens in die Eishockeysaison starten. Die DEG wird in der Eissporthalle Ratingen ein Gastspiel gegen die Hannover Scorpions austragen. Die Eissporthalle eignet sich Ideal als DEL-Vorbereitungs-Spielstätte, denn sie ist warm und DEL-Gerecht, so wie die vielen modernen Hallen der DEL-Teams (Bsp. Köln, Krefeld, Nürnberg, Berlin und Hamburg). Maximal 4.000 Zuschauer fasst die Ratinger Halle (zu Erstliga-Zeiten waren es 4.500), ob die DEG diese Halle füllen wird bleibt offen.
Die Ratinger Ice Aliens jedenfalls starten am 02.September in die Vorbereitung. Erster Gegner wird Preußen Krefeld sein. Einen Tag später, am Samstag, den 03. September um 17 Uhr beginnt das Löwen-Revival am Ratinger Sandbach statt. Ein Mix-Team aus Revier Löwen – Oberhausen-Zeiten wird gegen das aktuelle Ratinger Team antreten. Karten gibt es hierfür schon jetzt über die revierlöwen Homepage zu bestellen [revierloewen.de].


Die Eishockey Oberliga startet Ende September mit ihren ersten Punktespielen. Zwölf Teams gehören der jungen Eishockey-Oberliga West an: Dortmund, Nauheim, Frankfurt, Kassel, Duisburg, Essen, Ratingen, Krefeld, Herford, Hamm, Unna und Netphen. Gespielt wird eine Hin- und Rückrunde. Die ersten Acht spielen dann um die ersten Vier Plätze. Die Plätze 9 bis 12 nehmen am Regionalliga-Pokal teil und kämpfen um den Klassenerhalt mit den besten 4 Regionalliga-West-Teams. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.