Mülheim Saarner Kirmes 2017

Am Freitag den 7. Juli startete in Mülheim die Saarner Kirmes. Der Bürgermeister Ulrich Scholten eröffnete um 17 Uhr offiziell die Kirmes. Den Höhepunkt am diesem Abend bildete am Himmel ein schönes buntes Höhenfeuerwerk. Zum 2. Mal wurde diese Veranstaltung an der Stadthalle und im Müga Park veranstaltet. Die Atmosphäre ist einzigartig durch den neuen Veranstaltungs Ort geworden. Der Samstag und Sonntag stand im Zeichen der Orgel, wo alte nostalgische Orgeln im Müga Park verteilt ihr Musik spielten. Die Saarner Kirmes endete am Montag den 10. Juli. Aufgebaut auf dem Parkplatz waren: Big Monster, Autoscooter „Drive In“, Big Bamboo, Disco Jet und Break Dance No.2. Im Müga Park drehten der Jekyll & Hyde und Kettenflieger „Weltenbummler“ ihre Runden. Im diesem Jahr waren der Jekyll & Hyde und das Laufgeschäft „Big Bamboo“ die Neuheiten auf der Saarner Kirmes gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.