Ratinger Ice Aliens finden in Spiel drei in die Serie zurück!

Regionalliga West Playoff-Halbfinale – Game 3 | Serie: Best of five

Spielende

Ratinger Ice Aliens ’97 vs. Herforder Eishockey Verein 4:2 (2:0/2:2/0:0) || Serie: 1:2

Von der ersten Minute an, entwickelte sich ein heißer Tanz auf kaltem Eis.
Ratingen dominierte die ersten Minuten.
Man konnte förmlich merken, das die Ice Aliens auf den Führungstreffer drängten.
Es waren nicht einmal zwei gespielt, da klingelte es Kasten von Goalie Morawitz.
Ein Kopf an Kopf Rennen um den Puck begann.
Kleine Nicklichkeiten auf beiden Seiten zu 6 Strafminuten auf Ratinger Seite und gerade mal 2 Strafminuten auf Herforder Seite.
Ein gut geführtes Spiel von den Schiedsrichtern.
In Minute 15:14 erhöhte Pascal Beglau zum zwischen Zeitlichen 2:0.
Mit diesem Ergebnis ging es nach 20 Minuten in Pause.

Im zweiten Durchgang entwickelte sich die Begegnung zu einer richtigen Playoff Begegnung! Ein heißer Tanz auf beiden Seiten.
Es wurde gecheckt was das Zeug hält.
Ein Bande Check blieb ohne Folgen für den Herforder Spieler. Nur ein paar Minuten später, fast die gleiche Situation und der Schiedsrichter stellte direkt beide Kontrahenten aus Ratingen und Herford vom Eis. Auf der Strafbank hatten sie Zeit zum abkühlen.
Tore gab es auch im zweiten Abschnitt.
Herford kam bin in zwei Minuten bis auf 2:2 ran.
Es wurde wieder spannend. Bevor Dennis Fischbuch auf 3:2 für Ratingen einnetzen konnte.
Elf Sekunden vor Drittel Ende schloss Stephan Kuchynka zum 4:2 ab.
Es ging nach 40.Minuten in die Pause.
Strafen auf beiden sorgten für sehr gute Stimmung in den Fanlagern. Leicht Aufgeheizt war die Stimmung.
Im Schluss Abschnitt setze Herford verstärkt Akzente vor das Ratinger Tor. Doch Goalie Christoph Oster konnte sämtliche Chance der Herforder Sturm Reihe entschärfen.
Ohne Checkhands ging es für beide Mannschaften nach 60. Minuten in die Kabine.

Schon kommenden Freitag, 10.03.17 steht Spiel vier in der Serie „Best of five“ im Terminkalender beider Vereine.
Gespielt wird in Herford.
Der erste Bully ist um 20:30 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.