Regionalliga West – Ligaeinteilung zur Saison 2016/2017

Zur kommenden Saison 2016/2017 ist die Regionalliga eine reine Meldeliga unter dem neugegründeten Verband EHV-NRW.

In der Regionalliga West werden folgende Mannschaft am Ligabetrieb teilnehmen.

 

– RT Bad Nauheim 1b

– ESG Diez-Limburg

– Dinslakener Kobras

– Eisadler Dortmund

– Grefrather EG

– Lippe Hockey Hamm

– Herforder EV

– Kölner EC 1b

– EC Lauterbach

– Neusser EV

– Ratinger Ice Aliens

– Soester EG

Spielmodus

Die 12 Mannschaften spielen eine Einfachrunde.

Aus dieser Runde qualifizieren sich die Platzierten 1 bis 6 für eine Meisterrunde. Gespielt wird in der Meisterrunde eine Einfachrunde

Der Meister der Regionalliga-West wird in Playoff-Spiele ermittelt. Hierzu sind die Platzierten 1 – 4 der Meisterrunde qualifiziert.

Die Platzierten 7 – 12 der Regionalliga-West spielen eine Relegationsrunde. Gespielt wird in der Relegationsrunde eine Einfachrunde.

Jedes Team hat garantiert 32 Spiele!

Quelle: EHV-NRW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.