Busticket fürs Werbung schauen via App: „WelectGo“ testet in Düsseldorf

whatsapp-image-2016-11-04-at-15-11-06-2Düsseldorf  Zusammen mit dem Düsseldorfer Verkehrsunternehmen Rheinbahn, testet das Unternehmen „Welect“ die App WelectGo, die es Nutzern ermöglicht, nach dem anschauen von ausgewählten Werbespots, völlig legal und kostenlos mit Bus und Stadtbahnen zu fahren.

Es dauert nur wenige Minuten, bis zum ersten Ticket. Nach der Installation und Registrierung wählt der Nutzer einfach seine Sponsoren aus und gelangt nach der Ansicht von Werbespots zu seinem Fahrschein der Preisstufe A oder Kurzstrecke.

Wie funktioniert WelectGo?
Nach der Installation von WelectGo, der App, die sowohl im Google Playstore, als auch im Apple Store kostenlos zur Verfügung steht, kann der Nutzer, nachdem er sich registriert hat, sein Wunschticket wählen. Zur Auswahl stehen die Preiskategorien „Kurzstrecke“ und „Preisstufe A“ (in der App betitelt mit: „Drei Stationen fahren“ und „In ganz Düsseldorf fahren“). Im Anschluss an die Auswahl wird der Nutzer aufgefordert, seine Starthaltestelle anzugeben. Nach der Auswahl wählt der Nutzer seine Sponsoren aus, die ihm das Ticket finanzieren sollen (bei der Kurzstrecke wählt man drei Spots aus). Sobald alle Spots angesehen wurden, erscheint das Ticket und die Fahrt kann losgehen! Das Einzige Manko der App ist der Datenverbrauch, der durch das laden der Werbespots entsteht. Laut Android-System fällt der Datenverbrauch aber bedeutend geringer aus, als für das einmalige Laden der Facebook- oder instagram Startseiten.

whatsapp-image-2016-11-04-at-15-11-06Rheinbahn goes Zukunft
Die Rheinbahn in Düsseldorf geht mit der Zeit. Mit der „Rheinbahn App“ bietet das Unternehmen, bereits seit über einem Jahr, kostengünstige 10er-Karten an, die um bis zu 25% günstiger sind, als zehn Einzelkarten am Ticket-Schalter. Nun soll, mit Hilfe der App WelectGo eine neue Stufe des Vertriebes erreicht werden.
Damit wird es erstmals ermöglicht Menschen ein Ticket zu vermitteln, die derzeit knapp bei Kasse sind oder ihr Kleingeld vergessen haben. Laut einem Artikel vom 04.11.2016 in der Rheinischen Post, ist das Unternehmen bereits in Gesprächen mit anderen Großstädten, um dieses System auch dort an den Mann zu bringen.

whatsapp-image-2016-11-04-at-15-11-54Tickets auch außerhalb Düsseldorf mit WelectGo?
Wir haben die App getestet und festgestellt, dass auch die Städte Hilden, Heiligenhaus, Ratingen, Erkrath und Mettmann auswählbar sind. Somit scheint es auch in diesen Städten möglich, die App zu verwenden und somit kräftig Geld zu sparen.

Hinweis: Alle Fotos auf dieser Seite sind Screenshots der App WelectGo. Stand: 04.11.2016

Das könnte euch auch noch interessieren:
Vom VRR in den VRS: Welches Ticket brauche ich von Düsseldorf nach Köln?
Neuer Fahrplan der Deutschen Bahn ab 11.Dezember.2016
SchokoTicket: Wo ist es gültig?
Handytarife: Unsere Top 4 Tipps des Monats: Mehr Datenvolumen zu günstigen Preisen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.